Infomaterial kostenlos anfordern

Facelifting

Die Schönheitsoperation Facelifting sollte die jugendlichen Proportionen des Gesichts wiederherstellen. Hängende Wangen und nach unten gezogene Mundwinlkel können einen unzufriedenen Gesichtsausdruck erscheinen lassen. Mit einer Variante des modernen Faceliftings könnten Sie frisch und jung wirken aber nicht operiert aussehen. Da jeder Patient auch verschiedene Faltentiefen und Beschaffenheiten der Haut hat, wird eine von 3 Operationsmöglichkeiten für Ihre individuell geplante Schönheitsoperation vom plastisch ästhetischen Chirurgen ausgewählt.

renommierte Klinik

An der renommierten Prager Asklepion Klinik für plastische und ästhetische Chirurgie und kosmetischen Operationen praktizieren die erfahrenen Fachärzte MUDr. Helena Singerova und Facharzt MUDr. Peter Chovan. Angeboten werden fast alle Schönheitsoperationen wie zum Beispiel Facelifting, Stirnlifting, Minilift und Wangen - Halslift mit modernsten, neusten Methoden oder Fettabsaugen und Nasenkorrekturen mit schonender, narbensparender Technik. Ein Facelifting kann die jugendlichen Proportionen Ihres Gesichtes wieder neu erscheinen lassen, so dass Sie nach der Schönheitsoperation jünger und attraktiver wirken könnten. Im traditionsreichen Prag, finden Sie eine Privatklinik, in einem hervorragenden Ambiente und mit internationalem Renomè.

Facelifting auch Gesichtsstraffung genannt, glättet die Stirn und andere Gesichtspartien

erfahrene Chirurgen

Die Schönheitsoperation Facelifting ist eine sehr anspruchsvolle und eine sehr komplexe Operation. Das sehr oft gebuchte Facelifting, Stirnlifting und Minilifting wird mehrfach in Prag durchgeführt. Die Asklepion Klinik in Prag ist in der Gesichtschirurgie führend. Diese hohe Anzahl von Schönheitsoperationen und Erfahrungswerten sowie eine auf höchstem internationalen Niveau arbeitende plastisch ästhetischen Chirurgie im Bereich Facelifting oder Gesichtsstraffung kommen dem Privatpatienten direkt zu Gute.

Operationsvarianten

Zum einen gibt es das MACS Facelifting, ist ein kleiners Facelift das auch für jüngere Patienten geeignet ist die noch nicht soviel Hautüberschuss haben. Die feinsten Schnitte werden bei der Schönheitsoperation im Bereich des Haaransatz sowie des Ohres geführt. Die Falten an Wangen- und Kinnpartie können beim Facelifting geglättet werden. Die Heilungszeiten sind dementsprechend auch kürzer als bei einem großen Facelifting.

Zum zweiten gibt es ein Facelifting, die APTOS –Methode auch Fadenlifting genannt. Eine Facelifting das kaum Narben hinterlässt. Diese Schönheitsoperation erfordert nur kleine Einstiche und erfolgt unter örtlicher Betäubung. Spezialfäden die bei dieser Schönheitsoperation in die Haut eingebracht werden, sorgen für den „Hebe-Effekt“! So können zum Beispiel hängende Mundwinkel mit einem kleinen aber effektiven Eingriff nach oben gezogen werden und Ihre Ausstrahlung kann viel freundlicher wirken.

Eine weitere Variante ist das SMAS Facelifting. Bei dieser Schönheitsoperation wird nicht nur die Haut sondern auch die darunterliegenden Gewebestrukturen, also die Muskel - Bindegewebe Schicht, gestrafft. Typische Zeichen der fortgeschrittenen Alterung können so besonders gut beseitigt werden. Das Gesicht und der Hals als auch Wangen und Mundpartie können nach dem Facelifting wieder frisch und dynamisch wirken.

Auch das Stirnlifting bietet Ihnen eine wunderbare Option um jugendliche Ausstrahlung zu erhalten. Dabei werden die Augenbrauen nach oben gezogen und die Augenpartie kann wacher und frischer wirken. Besonders mimische Falten können bei dieser Schönheitsoperation sehr gut reduziert werden und die Stirnhaut kann gestrafft werden.

Operationsverlauf

Die Gesichtsstraffung / Facelifting wird unter Vollnarkose durchgeführt und dauer etwas zwischen 2 und 4 Stunden. Nach der Schönheitsoperation bleibt der Patient 2 Nächte stationär und wird intensiv versorgt und beobachtet. Hauptsächlich während der ersten 24 Stunden nach dem Facelifting kann es zu Blutungen und Störungen kommen. Nur durch Einhaltung aller Kriterien ( kühlen, absolute Ruhe, keine Grimassen, nicht lachen, allg. keine Anstrengung) könnten die Risiken zu minimieren sein.

Wir empfehlen, dass sich der Patient ca. 3 Wochen Zeit für ein Facelifting nimmt. In der Regel bleiben die Patienten bei uns in der Klinik, da man zu Hause hauptsächlich Komplimente bekommen möchte und nicht mit Blutergüssen und Schwellungen eintrifft.

Beim Facelifting ist auch die Methode maßgebend für ein natürliches, ästhetisches und langfristiges Ergebnis. Auf Grund der mikrochirurgischen Technik kann bei einem gesunden Patienten ( Nichtraucher, kein hoher Blutdruck, keine Diabetes …) bereits 14 Tage nach der Schönheitsoperation in der Regel, keine Schwellungen mehr zu sehen. Alle Schnitte werden so geführt, dass sie nach späterer Heilung kaum mehr sichtbar sind.

Die intensive Nachpflege für ein optimales Ergebnis beim Facelifting ist sehr wichtig!

Risiken

Beim Facelifting kann es zu Komplikationen beim Heilungsprozess kommen. Nachblutungen und Schwellungen können zu den normalen Nebenwirkungen einer solchen Schönheitsoperation gehören. Da auch eine Narkose nicht ohne Nebenwirkungen sein kann, wird der Anästhesist Sie vor Ihrem Facelifting auch umfassend aufklären. Bei schlechter Wundheilung können die Narben auch verbreitert sein.

Die langjährige Erfahrung der plastisch ästhetischen Chirurgen ist hilfreich, die Technik ist ausgereift und die postoperative Überwachung ist optimal.

 

Informationen zu Schönheitsoperationen

Natürlich sollten Sie sich vorher umfassend über das Facelifting informieren, bevor sie zu einem Beratungsgespräch zu einem erfahrenen Chirurgen wie MUDr. Helena Singerova oder Facharzt MUDr. Peter Chovan nach Prag reisen. Die in Deutschland tätige Agentur Medical Aesthetik sendet Ihnen umfangreiches Informationsmaterial zum Beispiel zum Thema Facelifting / Stirnlifting zu und übernimmt die Kontaktherstellung sowie die Organisation aller Formalitäten. Neben den Schönheitsoperationen Bauchstraffung und Fettabssaugung, hilft Medical Aesthetik Ihnen auch zu den Themen Brustvergrößerung und Lidstraffung weiter.

                                                                          Infomaterial kostenlos anfordern